Grundschule Dillweißenstein Wir lernen Hand in Hand Ganztagesbetreuung
 Grundschule Dillweißenstein      Wir lernen Hand in Hand      Ganztagesbetreuung   

Fußballturnier der Pforzheimer Schulen

Auch in diesem Jahr nahm eine Auswahlmannschaft der Grundschule Dillweißenstein am Fußballturnier teil. Erschwert wurde das Ganze durch die extreme Hitze. Die Schüler gaben Alles und erreichten einen hervorragenden 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer zu dieser Leistung.

Lesepaten/innen von Bisa und Hausaufgabenbetreuer/innen in der Schule

Auch in diesem Jahr wurden allle Lesepaten der Bisa- Instution und die Hausaufgabenbetreuer in die Grundschule zu einen  gemütlichen Beisammensein eingeladen. Erfahrungen wurden ausgetauscht. Die Lehrer schätzen in besonderem Maße diese ehrenamtliche Unterstützung. Bei den vielfältigen Anforderungen im Schulalltag sind diese Helfer nicht mehr wegzudenken. Auch die Lesepaten und Hausaufgabenbetreuer brachten zum Ausdruck wie wichtig ihnen diese Arbeit ist. Sie macht ihnen neben all den Anstrengungen sehr viel Spaß. 

Fasching in der Schule

Einmal im Jahr verwandelt sich die Dillweißensteinschule in eine bunte Narrenschar.

Es wird getanzt, geschunkelt und gelacht

und alle haben eifrig mitgemacht.

Ob Klein , ob Groß

alle finden das famos.

Jeder freut sich schon aufs nächste Jahr

auf diese bunte Narrenschar!

Eine etwas andere Sportsrunde erlebten die Grundschüler der Dillweißensteinschule. Sie erfuhren Interessantes über den Fechtsport.  Jeder durfte selbst einmal einen Degen in die Hand nehmen.

Leseabend und Lesenacht der dritten Klassen

Einschulung der Erstklässler im Schuljahr 2018/19

Auch in diesem Jahr wurde der Einschulungstag an der Grundschule Dillweißenstein von vielen Schülern mit Spannung und Aufregung erwartet. Der Tag begann in der Nagoldhalle mit einem Gottesdienst, der sehr feierlich von Frau Van der Kamp und Frau Hosbach gestaltet wurde. Im Anschluss daran begrüßte Rektor Herr Veith  die Erstklässler, wünschte ihnen alles Gute und hieß sie herzlich willkommen in der Schulgemeinschaft. Die Zweitklässler hatten für  ihre neuen Mitschüler eine Schulhymne, ein Begrüßungslied und ein kleines Theaterstückvorbereitet,  in dem ein Junge mit so allerhand kleinen Schwierigkeiten vor dem ersten Schultag zu kämpfen hatte. Vorallem das Einschlafen vor dem ereignissreichen Tag wollte anfänglich nicht so ganz klappen. Aber wie den Erstklässern heute gelang ihm das schlussendlich ganz gut. Herr Hartfelder und Frau Strasser  begrüßten ihre Schüler persönlich und führten sie dann in das hübsch vorbereitete Klassenzimmer zur allerersten Schulstunde.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule Dillweissenstein